Ihre Abgeordnete im Deutschen Bundestag

,

21 Euro mehr Kinderzuschlag?! Ein Hohn in diesen Tagen!

Die Bundesregierung verteilt derzeit kleine Bombons um von der desaströsen Lage abzulenken. Beispiel: die 21 Euro mehr Kinderzuschlag. Das kriegen erstens nicht alle (ganz eng sind die Voraussetzungen) und zum zweiten sind diese 21 Euro ein Hohn für die Familien, die derzeit ihre Gas-, Strom- und sonstige Lebensunterhaltsrechnungen ins Haus reingeflattert bekommen und zu Recht mit Sorge in die Zukunft schauen.
Dabei ist diese Krise nicht vom Himmel gefallen, sondern wird politisch befeuert! Etwa mit der inzwischen völlig verkehrten Sanktionspolitik die uns immer mehr auf die Füße fällt, oder klammern an falschen (grünen) ideologischen Grundsätzen.
Das alles und noch viel mehr habe ich in meiner Rede zur Familienpolitik heute im Bundestag zusammengefasst!
Es wird Zeit, dass wir dieser Regierung die Rote Karte zeigen!
Die Rede könnt Ihr über folgenden Link anschauen:
Gefällt Ihnen der Beitrag?
5/5

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter

Ähnliche Beiträge

9. Adventsleuchten in Teterow

Tausende Menschen besuchten gestern abend das Teterower Adventsleuchten, mit dem in der Bergringstadt traditionell die Weihnachtszeit eingeläutet wird. Nach jahrelanger Corona-Pause endlich wieder Normalität! Auch

Weiterlesen

Ulrike Schielke-Ziesing

Bundestagsabgeordnete

Demokratie lebt vom Streit, von der Diskussion um den richtigen Weg. Nichts ist alternativlos.

Ulrike Schielke-Ziesing

Meine Tweets
Meine Facebook Beiträge
Abonnieren Sie meinen Newsletter