Ihre Abgeordnete im Deutschen Bundestag

,

+++ 2. Teil meiner Wahlkreiswoche und die politische Bildungsfahrt nach Berlin +++

Das Bundespresseamt bietet allen Bundestagsabgeordneten die Möglichkeit, mehrmals pro Jahr Bürger nach Berlin einzuladen. Das ist eine sehr gute Sache, denn so hat jeder mal die Möglichkeit, den hauptstädtischen Politbetrieb vor Ort kennen zu lernen. In meinem Wahlkreis wird dieses Programm immer sehr gut angenommen, und so konnte ich diese Woche wieder eine große Reisegruppe begrüßen.

Nach der Kennenlern-Runde am großen Tisch im Jacob-Kaiser-Haus und einem gemeinsamen Erinnerungsfoto erkundeten meine Gäste mit sachkundigem Reiseführer die Hauptstadt.

 

Obligatorisch ist der Besuch des Bundestages mit Plenarsaal und Aussichtskuppel. Das übrige Programm variiert, diesmal gehörten dazu die DDR-Ausstellung in der Kulturbrauerei und die Gedenkstätte „Topographie des Terrors“. Meinen Gästen hat es wie immer gefallen. Besonders gefreut haben sie sich darüber, dass auch in Berlin viele AfD-Plakate für die Wahl am 9. Juni hängen.

Inzwischen sind alle wieder wohlbehalten zuhause angekommen, mit vielen schönen Erinnerungen. Die Fotos geben Euch ein paar Eindrücke.

 

 

Wer mich ebenfalls mal in Berlin besuchen möchte, der melde sich am besten über meine Bürgerbüros in Demmin und Teterow an. Ich freue mich auf Euren Besuch!

 

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Gefällt Ihnen der Beitrag?
5/5

Teile diesen Beitrag

Ähnliche Beiträge

Die blaue Welle rollt!

Ein ganz herzlicher Glückwunsch an alle Wahlhelfer, Kandidaten und alle Bürger, die bei der Wahl ihre Stimme der AfD gegeben haben! Ihr seht: ES GEHT

Weiterlesen

Ulrike Schielke-Ziesing

Bundestagsabgeordnete

Demokratie lebt vom Streit, von der Diskussion um den richtigen Weg. Nichts ist alternativlos.

Ulrike Schielke-Ziesing

Meine Tweets
Meine Facebook Beiträge
Abonnieren Sie meinen Newsletter